Berg - Wander -Touren


Die Bergwelt von Werfenweng ist einzigartig und ein Urlaub in dieser schönen Natur ein Erlebnis für jung und alt. Ob mit Familie oder in der Gruppe eine schöne Berg-Tour  in Werfenweng vergisst man nicht.

Tipp: Zeitig In der Früh losmarschieren!

Die Wanderungen können gleich beim Leitenhof / Leitenmühle beginnen.

 

Bergtour Werfnerhütte  in  1969m

Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

Wunderschön sind die Südhänge des Tennengebirges unterhalb des mächtigen Hochthrons.
Die Werfener Hütte  präsentiert sich auf

1.969 m am Fuße des Hochthrons wie ein Adlernest.

 

Ein unvergesslicher Ausblick belohnt Euch für die Strapazen,
auch auf der Werfener Hütte gibt es eine Einkehr-oder Übernachtungsmöglichkeit.

Gesamte Wegzeit mit Pause ca. 6 bis 7 Stunden.

 


Auf zur 3-Gipfelbergtour!

Ausgansgspunkt: Wengerau

Wandere entlang des Steiges Nr. 201/2 zuerst zum aussichtsreichen Logenplatz der

Dr. Heinrich Hackl Hütte.

Hier kann man sich mit Buttermilch oder Kaffee und etwas Süßem, oder auch einem Radler stärken.

Die Hackel Hütte ist ein beliebtes Wanderziel
Die Hackel Hütte ist ein beliebtes Wanderziel

Gut gestärkt könnt ihr dann weiterwandern und im besten Fall 3 Gipfel erklimmen.

                     Schartwand  2339m                              Tauernkogel 2247m                                         Eiskogel 2321m       

Dies ist eine lange und konditionsraubende Berg Wandertour auf steinigen und teilweise steilen Bergpfaden inklusive einer kurzen seilversicherten Passage.

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind von Vorteil.

 

Distanz: 11,9 km

Höhenunterschied: ca. 1900m mit Gegenanstiegen

Gehzeit: Wengerau bis zur Dr. Heinrich-Hackl-Hütte 1 – 1,5 St.

Dr. Heinrich-Hackl-Hütte – Tauernscharte ca. 1 Std.,

Tauernscharte – Schartwand ca. 1 Std.,

Schartwand – Eiskogel ca. 1 Std.,

Eiskogel – Tauernkogel ca. 1 Std.,

Abstieg: Tauernkogel – Dr. Heinrich-Hackl-Hütte ca. 1 Std.,

Dr. Heinrich-Hackl-Hütte –Wengerau ca. 1 Std.

Unten angekommen sind wir alle geschafft, aber wir sind uns alle einig

Schön war’s trotzdem!


Die tollen Ausblicke in die fast unendlich wirkende Bergwelt des Tennengebirges entschädigen

für den doch etwas anstrengenden Aufstieg.

Und dieser atemberaubenden  Tiefblicke auf Werfenweng - wo hat man das sonst noch?

 

Familie

Franz und Hilde Brucker   

Leitenhof - Leitenmühle
Leitenweg  20 + 34

A - 5453 Werfenweng

  Email:
Tel.:
Mobil:

leitenhof@aon.at                           
+43 (0) 6466 / 455
+43 (0) 664 / 435 19 90